TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE

TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE

Neuer Wall 35
D – 20354 Hamburg
Tel +49-(0)40-752 555 0
Fax +49-(0)40-752 555 22
E-Mail info@tf.de

Die Sozietät TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE bietet Unternehmen im gesamten Bereich des Wirtschaftsrechts eine persönliche und effiziente Beratung durch ein kleines, hochqualifiziertes Team. Wir beraten Mandanten der unterschiedlichsten Branchen, darunter Internetprovider, IT-Dienstleister und Unternehmen der Werbebranche ebenso wie mittelständische, regional tätige Unternehmen und Einzelkaufleute. Besonderen Wert legen wir auf eine langfristige Mandantenbindung, denn gerade die genaue Kenntnis des Geschäfts und der jeweiligen betrieblichen Erfordernisse ermöglicht eine auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Beratung von der Unternehmensgründung bis zur Sicherung der Nachfolge. In sämtlichen Beratungsfeldern nehmen wir auch Prozessmandate wahr. Ein Teil unserer Mandate erfordert grenzüberschreitende Aktivitäten, die wir auf Grund unserer internationalen Ausrichtung in enger Zusammenarbeit mit renommierten Rechtsanwälten vor Ort gewährleisten.

BERATUNGSFELDER

Wirtschafts- und Unternehmensrecht

TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE berät Unternehmer und Unternehmen umfassend bei allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen von der Gründung bis zur Abwicklung des Unternehmens. Das Beratungsspektrum umfasst neben den klassischen Feldern Gesellschafts-, Handels- und Vertragsrecht auch das gesamte Individual- und Kollektivarbeitsrecht einschließlich der arbeitsgerichtlichen Vertretung. Besondere Expertise besitzt TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE bei der Betreuung internationaler Mandate. Bei Bedarf können wir auf ein Netz von arrivierten Kooperationspartnern im europäischen Ausland und Übersee zurückgreifen.

Immobilien- und Mietrecht
Die Anwälte unserer Sozietät begleiten den Erwerb, die Entwicklung und die Veräußerung von privat oder gewerblich genutzten Immobilien. Wir beraten bei Zwangs- und Teilungsversteigerungsverfahren sowie bei Streitigkeiten in Wohnungseigentümergemeinschaften. Einen wichtigen Bereich unserer Tätigkeit stellt ferner die Vertretung auf dem Gebiet des Mietrechts dar.
Telekommunikations- und Medienrecht
Neue Informationstechnologien, der rasante Fortschritt der Telekommunikation und das Entstehen neuartiger Medien und Angebote haben das Leben und die Wirtschaft nachhaltig verändert. TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE berät Unternehmen bei der passenden rechtlichen Ausgestaltung des angestrebten Geschäftsmodells und unterstützt bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. So entwerfen wir bedarfsabhängige Vereinbarungen für die Erstellung und Wartung von Software bis hin zur Einführung IT-gestützter Geschäftsprozesse. Im Bereich des Telekommunikationsrechts unterstützen wir bei der Erstellung von Kundenverträgen oder Vereinbarungen über den Einkauf von Telekommunikationsleistungen. Ferner beraten wir bei der rechtssicheren Durchführung von Kundenkommunikations- und Werbemaßnahmen. Im Bereich der neuen Medien verfügen wir über besondere Expertise im Bereich der Werbevermarktung oder des Lizenzeinkaufs.
Datenschutzrecht
Der Schutz personenbezogener Daten ist für Unternehmen von wesentlicher Bedeutung. Die Pflege der Kundenbeziehung und die Verwendung von Kundeninformationen zur zielgerichteten Ansprache schaffen Wettbewerbsvorteile. Gleichzeitig können Verstöße gegen das Datenschutzrecht neben dem Vertrauensverlust aber auch ernstzunehmende rechtliche Folgen haben. TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE bietet die Prüfung und Beratung bei der Verarbeitung personenbezogener Daten im Unternehmen bis hin zur Übernahme der Funktion eines externen Datenschutzbeauftragten. Wir unterstützen bei der Gestaltung von Einwilligungsprozessen und der korrekten Information der Betroffenen. Ferner erstellen wir Verträge zur Auftragsverarbeitung und zur Datenübermittlung in Staaten außerhalb der EU.
Wettbewerbsrecht

Für jedes Unternehmen ist die Positionierung und Sicherung seiner Stellung im Markt eine unabdingbare Voraussetzung des wirtschaftlichen Erfolgs. Doch gerade hierbei gibt es viele unerwartete Fallstricke: So verstoßen zahlreiche Werbemethoden oder Marketingmaßnahmen gegen wettbewerbsrechtliche Regelungen, weil sie irreführend oder sittenwidrig sind. TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE bietet seinen Mandanten eine kompetente Vorfeldberatung, die dabei hilft, kostenintensive Rechtsstreitigkeiten mit Wettbewerbern von vornherein zu vermeiden. Darüber hinaus sind wir unseren Mandanten dabei behilflich, Wettbewerbsverstöße von Konkurrenten schnell und wirksam zu unterbinden.

Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrecht
TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE hilft, Geschäftsideen, kreative Leistungen oder geschäftliche Bezeichnungen effektiv zu schützen. Im Bereich des Markenrechts übernehmen wir die Markeneintragung bei dem Deutschen Patent- und Markenamt, beim Europäischen Markenamt und weltweit bei der WIPO. Auch wehren wir Verletzungen von Marken-, Unternehmenskennzeichen- und Namensrechten ab und verteidigen unsere Mandanten gegen eine unberechtigte Inanspruchnahme. Gute Ideen schützen wir durch Geschmacks- und Gebrauchsmusteranmeldungen. Für die optimale wirtschaftliche Nutzung helfen wir bei der Vereinbarung von Lizenzverträgen.
Internationales Privatrecht
Ein bedeutender Anteil unserer Mandate hat grenzüberschreitenden Bezug. Wir sind nicht nur Unternehmen sondern auch Privatleuten bei der Lösung von internationalen Rechtsfragen behilflich. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Deutsch-Skandinavischen Rechtsbeziehungen. Im Verbund mit unseren internationalen Kooperationspartnern übernehmen wir außerdem Beratungs- und Prozessmandate im gesamten englisch- und französischsprachigen Rechtsraum. Ferner betreiben wir für unsere Mandanten die Anerkennung und Vollstreckung inländischer Schuldtitel im Ausland.

DIE ANWÄLTE

Hans-Peter Toft

Hans-Peter Toft

Rechtsanwalt

arbeitete nach Abschluss seines Studiums an den Universitäten Kiel, Bordeaux und Freiburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier. Bis zur Gründung von TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE war Hans-Peter Toft langjähriger Partner einer renommierten überörtlichen Sozietät mit wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung.
Hans-Peter Toft berät mittelständische Unternehmen im Handels- und Gesellschaftsrecht, in Fragen der unternehmerischen Compliance, insbesondere auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Geldwäscheprävention.
Sprachen: Englisch, Französisch, Dänisch
E-Mail: toft@tf.de

Dr. Marcel Fricke

Dr. Marcel Fricke

Rechtsanwalt

ist seit 2004 Partner von TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE. Während Studium und Ausbildung war er unter anderem für die Deutsche Bundesbank sowie international renommierte Anwaltskanzleien in Hamburg und New York tätig und promovierte zu einem welthandelsrechtlichen Thema.
Marcel Fricke berät vorwiegend mittelständische Unternehmen im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Arbeitsrecht. Er begleitet dabei regelmäßig Umstrukturierungen und Unternehmenstransaktionen. Zudem ist er Mitglied von Aufsichtsräten und anderen beratenden Gremien.
Sprachen: Englisch, Französisch
E-Mail: fricke@tf.de

Mathias Niebuhr

Mathias Niebuhr

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht

verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des IT-Rechts. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Tätigkeit in einer internationalen Wirtschaftskanzlei, war Matthias Niebuhr langjähriger Syndikus bei AOL Deutschland und ist Justiziar der börsennotieren MyHammer Gruppe. Seit mehr als zehn Jahren ist er auch als externer Datenschutzbeauftragter für Unternehmen in Hamburg, Berlin und München tätig. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) und der Gesellschaft für Gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht (GRUR).
Sprachen: Englisch, Französisch
E-Mail: niebuhr@tf.de

Raphael Nöske

Raphael Nöske

Rechtsanwalt

arbeitete nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, Lyon und Brüssel bei AOL Deutschland sowie für das Hamburger Büro einer international tätigen Wirtschaftskanzlei. Raphael Nöske verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und Medienrechts. Im Datenschutzrecht berät er seit mehreren Jahren bundesweit mittelständische Unternehmen und Vereine sowie Berufsverbände der Gesundheitsbranche und Gemeinschaftspraxen.
Sprachen: Englisch
E-Mail: noeske@tf.de

Christoph Kowollik

Christoph Kowollik

Rechtsanwalt

ist vorwiegend im Gesellschaftsrecht mit Schwerpunkt M&A tätig. Sein Studium und Referendariat absolvierte er in Hamburg, Frankfurt und Shanghai. Vor seinem Studium schloss Christoph Kowollik eine Ausbildung zum Bankkaufmann ab und wurde mit einem Studienstipendium ausgezeichnet. Christoph Kowollik leitet derzeit das Themenfeld „Digitale Strategien“ in der HASPA Finanzholding und etabliert digitale Geschäftsmodelle mit Konzerngesellschaften.
Sprachen: Englisch
E-Mail: kowollik@tf.de

Ulrike Steffen

Ulrike Steffen

Rechtsanwältin

trat nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Kiel, der Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Umwelt-, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht der Universität Kiel und der Zulassung als Rechtsanwältin in eines der führenden Softwarehäuser Deutschlands ein. Sie verfügt über besondere Expertise im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht und berät Klienten von TOFT FRICKE RECHTSANWÄLTE in Fragen der Geldwäscheprävention, des Datenschutzes und der Unternehmenscompliance.
Sprachen: Englisch, Französisch
E-Mail: steffen@tf.de

ANFAHRT

Neuer Wall 35
D – 20354 Hamburg
Tel +49-(0)40-752 555 0
Fax +49-(0)40-752 555 22
E-Mail info@tf.de

Toft Fricke Rechtsanwälte

Neuer Wall 35
20354 Hamburg